Gestaltgesetze

Die Gestaltgesetze helfen beim Erstellen durchdachter Designs. Sie beruhen auf Thesen der Gestalt- und Wahrnehmungspsychologie.

Das Gesetz der Nähe bspw. beschreibt, dass näher beieinander liegende Elemente zu einer Gruppe zusammengefasst werden.

Das Gesetz der Ähnlichkeit, dass gleiche oder ähnliche Elemente zu einer Gruppe zusammengefasst werden.

Maßnahmen

Für Usability-Fragestellungen während Ihrer Projekte, bieten wir Ihnen konkrete Maßnahmen an. Sie können wie Bausteine an unterschiedlicher Stelle Ihres Entwicklungsprozesses eingesetzt werden und beschreiben das konkrete Vorgehen.

Methoden

Methoden unterstützen Sie bei der Durchführung einzelner Maßnahmen. Sie können je nach Ziel und Kontext angepasst werden und so für unterschiedliche Maßnahmen eingesetzt werden.